MINT-Schülerlabore

Folgende Formate haben wir speziell für Schulen entwickelt:

Eure Vorteile im Überlick: 

  • Der Workshop findet in der Schule statt und kann in einem gewöhnlichen Klassenzimmer durchgeführt werden.
  • Der Workshop eignet sich sowohl für die Grundschule als auch in der Sekundarstufe II, wobei die Schwerpunkte unterschiedlich sind und individuell mit der Lehrkraft abgestimmt werden.
  • Die Durchführung ist als Doppelstunde (90 Minuten) oder als Halbtagesworkshop (2×90 Minuten) möglich. Bei mehreren Klassen oder Aufteilung der Klassen in Gruppen sind auch drei oder vier Doppelstunden möglich.
  • Der Workshop ist mit Mitteln aus dem Programm „Politische Bildung an Berliner Schulen“ finanzierbar.

Windenergieanlagen sind aus der Energieversorgung nicht mehr wegzudenken, doch noch immer wird der Nutzen infrage gestellt: Zu instabil sei die Stromversorgung, untragbar die Auswirkungen auf den Arten- und Umweltschutz und die CO2-Bilanz am Ende negativ? Der Workshop „Mit MINT-Wissen aus der Klimakrise“ ist dazu konzipiert, das Interesse am Themenkomplex MINT zu wecken und zu verstehen, dass wir uns alle informieren müssen, um uns zu Fragen von Nachhaltigkeit, Energieversorgung und dem Umgang mit der Klimakrise zu positionieren. Mit einem Tischwindkanal und einer echter Mini-Windenergieanlage dürfen die Schülerinnen und Schüler selber Experimente durchführen und entwickeln so individuelle Fragestellungen, die den Einstieg in das weite Thema bilden. Es geht dabei nicht nur darum, die MINT-Profis der nächsten Generation zu entdecken, sondern mit allen Schülerinnen und Schülern in eine kritische Auseinandersetzung darüber zu gehen, dass Lösungen für die Klimakrise aktiv gesellschaftlich gestaltet werden müssen.

  • Der Workshop findet in der Schule statt und kann in einem gewöhnlichen Klassenzimmer durchgeführt werden.
  • Der Workshop eignet sich sowohl für die Grundschule als auch in der Sekundarstufe II, wobei die Schwerpunkte unterschiedlich sind und individuell mit der Lehrkraft abgestimmt werden.
  • Die Durchführung ist als Doppelstunde (90 Minuten) oder als Halbtagesworkshop (2×90 Minuten) möglich. Bei mehreren Klassen oder Aufteilung der Klassen in Gruppen sind auch drei oder vier Doppelstunden möglich.
  • Der Workshop ist mit Mitteln aus dem Programm „Politische Bildung an Berliner Schulen“ finanzierbar.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kontakt

Staffan Wiens

01578 946XXX
Info@mint-lab.io

Bildschirmfoto 2024-05-23 um 20.44.08

Formular

Schreib uns gerne!

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen und beantworten gerne Ihre Fragen….